Zum wiederholten Male veranstaltete der SV Leese im November seine Boßeltour durch die Leeser Feldmark. 37 Teilnehmer, darunter

auch Gäste der Patenkompanie aus Langendamm, machten sich bei strahlendem Sonnenschein und mit Getränken bestens versorgt,

auf den Weg. Sehnsüchtig warteten einige Teilnehmer auf die nächste Kreuzung, um Medizin gegen die Kälte einzunehmen, u.a. bei

der amtierenden Majestät Andreas II. Sehr viel Spaß hatten natürlich auch die Jugendlichen.

Reichlich wurden " Stops" eingelegt, bis man schließlich den Leeser Tanger erreichte.

Hier wartete ein leckeres Grünkohlessen auf die Teilnehmer. In fröhlicher Runde verbrachte man noch ein paar Stunden und

es war für alle klar...Nächstes Jahr sind wir wieder dabei....